head-pubA.jpg

DRK Fulda gGmbH

St.-Laurentius-Str. 4, 36041 Fulda

Ihr Ansprechpartner: 

Leiter Geschäftsbereich Senioren Markus Otto

Telefon: 0661 / 90 291-0
Telefax: 0661 / 90 2910-30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.drk-fulda.de

 

Wir stellen uns vor:

„Rund um in guten Händen"!

Das DRK Fulda unterstützt mit stationären und ambulanten Angeboten in der Region Fulda vielfältig die älteren und pflegebedürftigen Menschen

Einzugsgebiet:

Fulda, Petersberg, Hilders, Weyhers und Neuhof im Umkreis jeweils um 10 km

Beratung:

Wir führen Beratungen zur Eingraduierung, Antragstellung sowie Höhergraduierung und Widersprüchen, Wohnraumanpassung, Hilfsmittel, Verhinderungspflege etc. sowie zu Fachthemen wie bspw. Ernährung oder Mobilisation durch.

Betreuungsangebote:

Neben Unterstützung von Aktivitäten im häuslichen Umfeld zur Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und der persönlichen Tagesstruktur bieten wir im Rahmen der Tagespflege teilstationäre Angebote im DRK Seniorenzentrum St.Lioba an.

NEU:

Das Angebot der Nachtpflege im DRK Seniorenzentrum Bruder Konrad in Weyhers hilft zur

Einhaltung eines bedürfnisgerechten Tag-/Nacht-Rhythmus und entlastet die Angehörigen.

Ambulante Pflege:

Wir legen großen Wert auf eine fachlich kompetente und individuelle Pflege in Fulda, Weyhers, Hilders und Neuhof.

Verhinderungspflege:

Die Verhinderungspflege oder auch Urlaubspflege führen wir durch, wenn pflegende Angehörige aus einem wichtigen Grund verhindert sind.

Aa Aa+
<<  zurück zur letzten Seite

Ihr Ansprechpartner:

Pflegestützpunkt
Landkreis Fulda
Herr Martin Kersting
Telefon: 0661 / 6006-8782
E-Mail: Martin.Kersting
@landkreis-fulda.de

Internet:
pflegestuetzpunkt-fulda.de

Termine & Veranstaltungen:
für pflegende Angehörige und betroffene Personen

 


 
  

 

 

 

 


 

 

 

 

 
> Weitere Infos und Kontakt

> Alle Termine

– Rat und Hilfe für Menschen mit einer Demenzerkrankung und deren pflegende Angehörige –
Das DemenzForum-Fulda ist eine Initiative von der Stadt und dem Landkreis Fulda

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.